Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Vorlesungsreihe Sondermaschienenbau
    Zum Wintersemester 2017/2018 startet wieder die Vorlesungsreihe Sondermaschinenbau in Kooperation...[mehr]
  • B.Sc. Maschinenbau Neu mit 7 Semestern ab dem WS 2017/2018
    Ab dem Wintersemester 2017/2018 werden die Studiengänge im Maschinenbau auf das System 7/3...[mehr]
  • Kinematiksoftware ASOMv7
    Die info-key GmbH & Co. KG stellt dem Maschinenbau an der Bergischen Universität Wuppertal für...[mehr]
02.09.15 11:14

Kinematiksoftware ASOMv7

ASOMv7

Die info-key GmbH & Co. KG stellt dem Maschinenbau an der Bergischen Universität Wuppertal für ihre Mitarbeiter und Studenten die Kinematiksoftware ASOMv7 (Analyse, Synthese, Optimierung von Mehrgelenksystemen) für Forschungs- und Lehrzwecke zur Verfügung. Die Entwicklung dieser Software begann vor etwa 15 Jahren bei dem emeritierten Prof. Viktor Otte,  dem damaligen Leiter des Lehrstuhls Konstruktion in Kooperation mit der Industrie, damals in Person von Hr. Peter Gust vertreten, dem heutigen Lehrstuhlinhaber. Umsetzungspartner war bereits  zu Beginn die info-Key GmbH als Start-Up der Bergischen Universität. Heute ist info-key eine hochspezialisierte Ingenieurgesellschaft, die sich im Bereich des Data Mining und der automatischen Getriebesynthese als professioneller Partner der Industrie etabliert hat. 

Die hochinteraktive Echtzeit-Synthese-Kinematiksoftware ASOM v7 vereinfacht die Entwicklung kinematischer Produktgruppen in der Automobil-, Möbel- und Medizinindustrie und ist im Vergleich zu CAD-Software bei der Auslegung und Entwicklung wesentlich effizienter.  Weitere Informationen zur Software finden Sie unter www.asom.eu und unter www.youtube.com/asomv7. Informationen zur Firma info-key GmbH & Co. KG sind unter der Adresse www.info-key.de erhältlich.